Girls Go Movie

GIRLS GO MOVIE ist ein Kurzfilmfestival mit umfangreichem Filmcoaching-Programm für Mädchen und Frauen im Alter von 12 bis 27 Jahren, die aus der Metropolregion Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder Hessen stammen oder hier leben.

Zwischen April und September bietet GGM Anfängerinnen und Fortgeschrittenen vielfältige professionelle Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Filmideen an. Aufgrund der aktuellen Corona Lage können die Angebot aktuell nur telefonisch oder online wahrgenommen werden. 

  • Diese reicht von der filmischen Beratung, über die Einweisung in die Technik bis hin zur Begleitung des gesamten Filmprojekts.
  • Im Rahmen des bewerbungspflichtigen Mentoringprogramms, unterstützen euch erfahrene Studentinnen und Absolventinnen der Filmakademie Baden-Württemberg bei der Umsetzung eurer Filmidee.
  • Wer es lieber kompakt mag, nimmt an unseren einwöchigen Feriencamps Filmproduktion teil. Nächster Termin: Voraussichtlich Sommer 2020.


GIRLS GO MOVIE ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Mannheim / Jugendamt und Gesundheitsamt / Jugendförderung und des Stadtjugendrings Mannheim e.V. / Jugendkulturzentrum forum.


FESTIVAL & PREISVERLEIHUNG

Das nächste Kurzfilmfestival findet am 13. & 14. November 2021 voraussichtlich im Cinemaxx Mannheim statt. Neben dem Filmprogramm und der Preisverleihung in den zwei Kategorien 12-17 und 18-27 Jahre, bietet das Festival ein spannendes und informatives Rahmenprogramm.


PHILOSOPHIE

  • GGM ist in dieser Form deutschlandweit einzigartig.
  • GGM bietet euch die Chance, künstlerisch tätig zu werden.
  • GGM kennt keine Grenzen. 
  • GGM glaubt an filmisches Schaffen, das vor keiner Lebensrealität halt macht.
  • GGM gibt euch die Möglichkeit, der Öffentlichkeit einen authentischen und unverstellten Einblick in eure Lebenswelt zu gewähren.
  • GGM glaubt an euch.


ÜBERSETZUNG

Übersetzung anzeigen
(Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Kroatisch, Arabisch)


HOMEPAGE

http://www.girlsgomovie.de


Ansprechpartnerin
Lena Berkler
0621 293 3647
lena.berkler@mannheim.de