Soziales Lernen

Soziales Lernen als Angebot der Jugendförderung der Stadt Mannheim zielt auf die Förderung sozialer Kompetenzen ab. So werden Kinder und Jugendliche frühzeitig und kontinuierlich in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und gestärkt und ihnen ein positiver Lebensweg ermöglicht. Schule und Jugendarbeit stellen dabei zentrale und wichtige Lern- und Lebensorte dar, die Kindern und Jugendlichen die Chance zur Interaktion in heterogenen Gruppen bieten. Das Von- und Miteinander lernen steht im Mittelpunkt. Die Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Konflikt- und Problembewältigung sind wesentliche Themen des Angebotes.

Die Fachstelle hat zum Ziel langfristig wirksame Präventionsprogramme an Schulen und in der Jugendarbeit zu etablieren, dokumentieren und weiterzuentwickeln.

 

Ansprechpartnerin*in
Anja Kasputtis

0621-293-3597
anja.kasputtis@mannheim.de